Abschlussarbeiten

Die Kniffe und Tricks des wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens kenne ich aus dem Effeff. Seit 1995 unterstütze ich Studierende und Doktoranden sehr erfolgreich beim Verfassen von Abschlussarbeiten. Zu meinen Klienten zählen ebenfalls wissenschaftliche Mitarbeiter, Hochschullehrer und wissenschaftliche Institute. Ich lektoriere Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit, Dissertation, Habilitation, Forschungsarbeit, wissenschaftliche Publikation oder Ihr Fachbuch – sorgfältig, sehr zuverlässig, termingerecht und in überzeugender Qualität. Folgende Leistungen umfasst mein Wissenschaftslektorat:

  • Korrektorat (Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion)
  • Formulierungshilfen und sprachliche Überarbeitungen
  • Überprüfung der Argumentationslogik (Hat Ihre Arbeit einen roten Faden? Bauen die Kapitel aufeinander auf?)
  • Wird das Problem deutlich, das dem Thema der Arbeit zugrunde liegt? Korrespondiert das Ergebnis mit der in der Einleitung formulierten Fragestellung?
  • Verfügt Ihre Arbeit über eine „eigene Handschrift“ und die geforderte Eigenleistung, die sich von anderen Abschlussarbeiten abhebt?
  • Schlussredaktion, Formatierung (z. B. automatisches Inhaltsverzeichnis), Layout und Überprüfung der Fußnoten und Quellenverzeichnisse.

 

Im gesamten deutschsprachigen Raum stehe ich Ihnen als kompetenter Wissenschaftslektor und Schreibcoach für wissenschaftliche Arbeiten in den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zur Verfügung. Zu meinen Schwerpunkten für ein Lektorat zählen die Fächer Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Politikwissenschaften, Pädagogik, Soziologie, Kriminologie, Psychologie, Germanistik, Linguistik, Geschichte, Medienwissenschaften, Jura und Medizin.

Ich bin Ihr Spezialist für wissenschaftliche Texte!

Sie suchen eine professionelle Unterstützung für Ihre Abschlussarbeit? Ihnen ist eine individuelle Beratung wichtig, die Ihre persönlichen Bedürfnisse während des Schreibprozesses berücksichtigt? Dann sind Sie bei mir genau richtig! Während der gesamten Bearbeitungsphase können Studierende und Doktoranden, die erst ganz am Anfang ihrer Arbeit stehen oder mittendrin mit ihrem Latein am Ende sind, folgenden Komplettservice in Anspruch nehmen:

  • Themenfindung und -eingrenzung, Erstellung eines Exposees
  • Gliederungsbesprechung
  • eine systematische Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben
  • Vorbereitung auf das Betreuungsgespräch mit dem Lehrenden an der Hochschule
  • Quellenbearbeitung, Zitierweise, Bibliografieren
  • Beratung zu methodischen Fragen
  • Wissenschaftslektorat mit dem oben angeführten Leistungsspektrum.