Über mich

hergen

Jahrgang 1962, Abschluss zum Diplom-Sozialwissenschafter (1990), Studium der Wirtschaftswissenschaften und Germanistik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Abschluss zum Diplom-Kriminologen (1995) an der Universität Hamburg.

Seit 1995 Lektor für wissenschaftliche Texte (Dissertation, Masterarbeit, Bachelorarbeit) und für Wirtschaftstexte (Geschäftsbericht, Kundenmagazin, Werbetext, Verkaufsprospekt, Broschüren); Schreibseminare für Studierende und Doktoranden in allen Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie in der Informations- und Elektrotechnik; Zusatzausbildung zum Akademischen Schreibberater; von 09/2008–08/2014 Lehrbeauftragter für die Fächer Wissenschaftliches Arbeiten und Projektmanagement am Department Informations- und Elektrotechnik, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW); von 09/2015–02/2017 Lehrbeauftragter im Fach Selbstorganisation und Zeitmanagement an der FOM Hochschule

Wissenschaftsjournalist und freier Autor u. a. für die Neue Zürcher Zeitung, Wissen Media Verlag; Schwerpunktthemen sind Kriminologie, Kriminalistik, Wissenschafts- und Technikgeschichte, Zeitgeschehen, Bildungs- und Hochschulpolitik; Auftragsautor für Firmenchroniken und Biografien; Mitgliedschaften: Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V.; verdi Hamburg; seit 01/2019 Hilfsschöffe am Hamburger Jugendgericht.